Spiel mit dem Feuer – mit Waldstimm

ANMELDESCHLUSS – wir überraschen Euch gerne ein weiteres Mal mit diesem Kurs. Coming soon.

Was unsere Vorfahren täglich begleitete und jedem Menschen vertraut war ist heute einer
schwindenden Minderheiten stolzer Holzbrennofenbesitzern und Lagerfeuerliebhabern vorbehalten.
Ein Luxus der viel mehr kostet als Geld. Feuer kostet Zeit, ist aber gleichzeitig ein Tor in eine
andere Zeit. Auch heute ist es noch möglich ein Feuer aus den Bäumen zu kitzeln, wo es seit
Millionen von Jahren verborgen liegt.

Das Wissen darum, wie man ein Feuer macht und verwendet gibt Sicherheit und die Möglichkeit
weitere und längere Reisen geniessen zu können. Doch dazu muss man die Sprache der Bäume
verstehen und weil sie so alt werden braucht es dazu viel Geduld! Jeder Baum nicht nur jede Art hat
etwas anderes zu erzählen. Auch Wind und Wetter können dir sagen wo du geeignetes Material
findest. Doch wer sie nicht versteht, steht im Regen. Darum üben wir solange wir noch ein Dach
über dem Kopf haben.
Feuer ist oft der Mittelpunkt der Gemeinschaft, aber auch ein Spiegel der eigenen inneren Feuers.
Schnell gelingt ein Feuer nicht mehr, wenn man nervös ist. Oft reagiert es auf Unstimmigkeit und
Unachtsamkeit einer Gruppe indem es raucht.

Kursthemen

  • Geschichte des Feuers
  • verschiedene Möglichkeiten eine Flamme zu erzeugen (aus Steinzeit-Mittelalter)
  • verschiedene Arten von Feuerstellen und ihr nutzen
  • Zunder sammeln
  • Feuer machen bei Nässe

Datum: 29.4. 16’00 Uhr bis 01.05.2022 ca.12’00 Uhr

Preis: 370.- für Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre 100.- Fr. , Kinder bis 4 Jahre gratis

Treffpunkt: Weesen, SpeerparkplatzWeitere Infos folgen nach der Anmeldung

 

Der Kurs findet hauptsächlich im Freien statt, inkl. zwei Übernachtungen im Zelt. Toilette und
fliessend Wasser sind vorhanden. Mahlzeiten sind inbegriffen.

Datum

Fr, 29. Apr. 2022 - So, 01. Mai. 2022
Expired!

Uhrzeit

16:00 - 12:00

Ort

Treffpunkt Waldstimm
Weesen, Speerparkplatz
Waldstimm - Lakmali & Yannik

Veranstalter

Waldstimm - Lakmali & Yannik
Phone
+41 76 229 54 97
E-Mail
Info@waldstimm.ch